Ab sofort – 2Gplus Regel für den gesamten Sportbetrieb!

Liebe TurnerInnen,
ab heute gelten leider wieder verschärfte Corona Regeln. Ab sofort gilt die 2Gplus Regelung für den gesamten Sportbetrieb.

Was bedeutet das?

Der Zugang zur Sportstätte und -anlage sowie die Teilnahme am Sportbetrieb ist lediglich für folgende Personen möglich:

– Personen, die geimpft sind,
– Personen, die als genesen gelten,
– Kinder, die noch nicht zwölf Jahre und drei Monate alt sind und 
– Schülerinnen und Schüler, die regelmäßigen Schultestungen im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen (Sonderregelung bis 31.12.)
– zusätzlich über einen Testnachweis verfügen. 

Wie hat der Testnachweis zu erfolgen?

Der negative Testnachweis ist in schriftlicher oder elektronischer Form vorzulegen und kann sein:
– PCR-Test, der vor höchstens 48 Stunden durchgeführt wurde
– PoC-Antigentest („Schnelltest“), der vor höchsten 24 Stunden durchgeführt wurde
(einen „Selbsttest“ vor Ort unter Aufsicht können wir aus organisatorischen Gründen leider nicht anbieten)

Gibt es Ausnahmen von der Testpflicht?

Getesteten Personen stehen folgende Personengruppen gleich und haben folglich weiterhin Zutritt bei 2Gplus:

– Kinder bis 6 Jahre
– Schülerinnen und Schüler, die regelmäßigen Schultestungen im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen (gilt auch für minderjährige Schülerinnen und Schüler von 12- bis 17 Jahren)
– noch nicht eingeschulte Kinder

WICHTIG:

– Alle SchülerInnen sind verpflichtet, eine/n Schülerausweis/Schulbestätigung bzw. Testnachweis vorzuzeigen.
– Alle Mitglieder müssen ihre Mitgliedschaft nachweisen (Vorlage Mitgliedsausweis).

Unsere Trainer sind verpflichtet die entsprechenden Nachweise zu überprüfen und berechtigt allen Mitgliedern, die die o.g. Anforderungen nicht erfüllen, den Zutritt zu verweigern.

Danke für Euer Verständnis und Eure Unterstützung!