Aufnahme des Sportbetriebs ab dem 15.06 unter Auflagen (Stand 8.6.2020)

Liebe Mitglieder,

es ist nun schon einige Tage her, dass wir gemeinsam mit Ihnen Sport machen konnten. Trotzdem haben Sie uns die Treue gehalten und unterstützen uns auch weiterhin. Deshalb bedanken wir uns im Namen des gesamten Vereins bei Ihnen: VIELEN DANK! 
Auch Ihre Teilnahme, Ihr Feedback und  Ihr Lob via E-Mail, Telefonaten oder auch persönlich für unsere Übungsleiter, zu unseren Online Fitnessstunden und unserem provisorischen Fitnessangebot im Freien haben uns stolz gemacht und nicht nur die Trainer sehr gefreut.
Seit dem 18. Mai dürfen wir endlich wieder unser Sportprogramm im Freien anbieten. Allerdings nur unter gewissen Auflagen (Training in Kleingruppen, Einhaltung der Hygiene- und Verhaltensmaßnahmen). Derzeit sind Turnen (eingeschränkt), Fußball, Tennis, Handball, Karate und Aikido in die „Übergangssaison“ eingestiegen und trainieren schon sehr fleißig draußen.
Ab dem 15. Juni, also direkt nach den Pfingstferien, werden noch weitere Abteilungen auch in unserer Sporthalle (!!) folgen. Auch hierbei sind natürlich Auflagen zu beachten und dadurch bedingt werden sich die Trainingszeiten etwas verschieben.

Neuer Stufenplan der bayerischen Kabinettsitzung ab dem 08.06

Nach der bayerischen Kabinettssitzung vom 26.05.20, haben wir einen weiteren Fahrplan für die stufenweise Wiederaufnahme unseres Sportprogramms  erhalten. Der Plan sieht folgendermaßen aus:

  • Ab 08.06. ist wieder Wettkampfsport in kontaktlosen Outdoorsportarten möglich (z.B. Tennis (auch Doppel!!)
  • Outdoor: Die Gruppengröße wurde auf 20 Personen (19 Sportler + Übungsleiter) erhöht. (Abstandsregelung mindestens 1,50m beachten)
  • Auch Indoorsport wurde in gewissem Maße wieder freigeben. Dabei gilt  eine Personenanzahlbeschränkung je nach zur Verfügung stehenden Raum  (pro Halle/ bzw. Hallendrittel)Zudem muss ein Lüftungskonzept und Hygienemaßnahmen sichergestellt und gewährleistet werden
  • Mannschaftssportarten (Handball, Volleyball, Fußball, …) dürfen wieder Pass- und Ballspielübungen in 5er-Gruppen durchführen

Die kompletten Lockerungen können Sie sichdurchlesen: https://www.blsv.de/fileadmin/user_upload/pdf/Corona/FAQ_Coronavirus_Auswirkungen_BLSV.pdf
Wir stehen im engen Austausch, um die neuen Lockerungen und Auflagen umzusetzen, damit wir Sie wieder in unseren Sportstunden begrüßen können. Wir starten voraussichtlich am 15.06., da wir die Wochen intensiv dafür nutzen wollen, um uns bestmöglich vorzubereiten. Wir müssen in der Lage sein, unser aller Gesundheit zu gewährleisten und vor allem zu schützen. Wir werden Sie über die Homepage informieren oder Sie direkt als Stammmitglied Ihrer Abteilung anschreiben.

Das Vereinsbüro ist in dieser Zeit telefonisch oder per E-mail erreichbar.
Montag bis Mittwoch von 17-19 Uhr unter der Telefonnummer: 089- 580 48 29, oder per E-Mail, gerne auch individuell nach Vereinbarung
.

Mit der Einhaltung dieser Maßnahme leisten wir gemeinsam einen Beitrag zum Schutze derer, für die das Virus ein ernstzunehmendes gesundheitliches Risiko darstellt.
Wir werden Sie hier über die aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden halten.
Wir hoffen auf ihr und euer Verständnis für diese Entscheidung, wünschen euch eine gesunde und schöne Zeit und freuen uns auf die kommenden gemeinsamen Sportstunden.

Das Team des SV München-Laim